„Aus meiner Sicht ist es enorm wichtig, dass das Torwarttraining an der Basis weiterentwickelt wird, um in Zukunft weiterhin sehr gut ausgebildete Torhüter in den jeweiligen Mannschaften und Ligen zu gewährleisten“, sagt Kursleiter Alexander Klur. Unterstützt wird er dabei von Nico Burchert, ehemaliger Profi-Keeper und aktuell Torwart-Trainer beim Drittligisten SC Paderborn. „Ich denke, dass wir im Bereich Torwart-Training auf einem guten Niveau sind und uns stetig verbessern. Die Inhalte sowie die Struktur des Basislehrgangs bieten eine optimale Grundlage für den Start der Torwart-Trainer-Karriere“, wirbt der Paderborner bereits jetzt für die Lehrgänge im kommenden Jahr.

Die Basisausbildung ist für alle Torwart-Trainer im Junioren- sowie im unteren und mittleren Amateurbereich gedacht. Der Abschluss erfolgt mit einem Zertifikat. Die Weiterbildung ist offen für alle interessierten Coaches, die mindestens 16 Jahre alt sind und bereits Erfahrungen als Trainer im Junioren- oder Seniorenbereich machen konnten. Die Basisausbildung, bestehend aus 40 Lerneinheiten, findet an zwei Wochenenden im SportCentrum Kamen•Kaiserau statt:

Torwart-Trainer Basis-Lehrgang 1
22.-24.06.2018  &  06.-08.07.2018

Torwart-Trainer Basis-Lehrgang 2
21.-23.09.2018  &  05.-07.10.2018

Die Anmeldephase hierfür ist nun gestartet. Auf der FLVW.de-Themenseite Torwart-Trainer-Ausbildung finden Sie weiterführende Informationen. Die Anmeldung kann auch direkt im FLVW-Veranstaltungskalender vorgenommen werden.

Quellennachweis: FLVW

Eintrag vom 06.01.2018 (Schulze)