Ausschuesse

im Rahmen des aktuellen Wettbewerbs „FLVW Fairplay-Sieger des Monats“ wird monatlich die fairste Aktion per Online-Voting gewählt. Bis zum 05. Februar konnte abgestimmt werden und Thomas Gebhardt konnte das Voting für sich entscheiden.

Der Sieger erhält einen Pokal, einen Warengutschein von unserem Partner Teamsport Philipp im Wert von 100,00 Euro und zwei Karten für das Deutsche Fußballmuseum überreicht.

Folgende Aktion wurde gewählt.:

Spiel (15.10.2017): GS Cappenberg – Kamener SC, Kreisliga B, Senioren,

Thomas Gebhardt, Spieler GS Cappenberg 

Während der ersten Halbzeit beim Spielstand von 0:2 kam es zu einer Beleidigung eines Gästespielers und erhielt daraufhin die rote Karte. Derselbe Spieler griff den Schiedsrichter dann in der Halbzeitpause an. Thomas Gebhardt, Torhüter des GS Cappenberg, sah dies und beschützte den Schiedsrichter sofort. Vorab hatte der Torwart während des Spieles eine Diskussion über eine Entscheidung die zum Tor führte. Das Spiel endete 1:5.

Der Kreisvorstand und die Redaktion der Internetpräsenz schließt sich den Glückwünschen an.

 Eintrag vom 06.02.2018 (Schulze)