HKM MB2In den bewährten Händen der SG Bockum-Hövel waren auch in diesem Jahr die Hallen-HKM MD Kreismeisterschaften der Mädchen bestens aufgehoben. An beiden Tagen wurde in der Sporthalle der Gebr.-Grimm-Gesamtschule" in Bockum-Hövel spannender Fussball gezeigt.
Viele Zuschauer verfolgten die Endrunde der Mädchenmannschaften an beiden Tagen.
Bei den D-Juniorinnen konnte sich die Mannschaft der JSG Unna/Billmerich durchsetzen.
Mit 21:1 Toren gewann man alle Spiele der Runde jeder gegen jeden und konnte das Team der SG Bockum-Hövel auf den zweiten Platz verweisen.
Bei den C-Juniorinnen ein ähnliches Bild. Die Mannschaft des PSV Bork gewann alle Gruppenspiele bei einem Torverhältnis von 25:3 unangefochten und verwies die Hammer SpVg auf Platz 2 der Tabelle.  
Bei den B-Juniorinnen waren die Spiele wesentlich ausgeglichener. Hier konnte sich die JSG Unna/Billmerich im Endspiel erst nach 9-m-Schießen mit 2:1 gegen den PSV Bork durchsetzen, der im Verlauf des Spiels zwar mehr Spielanteile hatte, aber sich vor dem Tor nicht entscheidend durchsetzen konnte.
Die JSG Unna wird den Kreis Unna/Hamm bei den Westfalenmeisterschaften im nächsten Jahr vertreten.

Abschlusstabellen 

B-Juniorinnen   C.-Juniorinnen   D.-Juniorinnen  
JSG Unna-Billmerich   PSV Bork   JSG Unna-Billmerich  
PSV Bork   Hammer SpVg   SG Bockum-Hövel  
Hammer SpVg   JSG Unna-Billmerich   Hammer SpVg  
Kamener SC   1. FC Pelkum   Kamener SC  

 Eintrag vom 19.02.2018 (Schulze)