Ausschuesse

Am 4. und 5. Februar 2017 fanden die nächsten Qualifkationsturniere für die Endrunde der Hallenkreismeisterschaft statt.

Anbei die Ergebnisse der E-Jugend vom 4. Februar 2017 in der Friedensschule Hamm und die Ergebnisse der D-Jugend vom 5. Februar 2017 in Fröndenberg.

Damit sind die Endrunden bei der E- und D-Jugend komplett. Die Enrunde der D-Jugend findet am 19.02.2017 statt, die Endrunde der E-Jugend am 26.02.2017. Die Spielpläne der Endrunde sind ebenfalls beigefügt.

 

 

Saisonbeginn, Winterpause, Pokalfinale – diese und viele weitere wichtigen Fixpunkte des Fußball-Spielbetriebs sind im Rahmenterminkalender des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) festgehalten.

Der Rahmenterminkalender des FLVW enthält die wichtigsten Daten für die Amateurfußballer im überkreislichen Spielbetrieb. Je nach Staffelgröße variieren die Spieltagsansetzungen voneinander. Zudem werden Feiertage und beispielsweise auch DFB-Pokaltermine berücksichtigt. Auf Kreisebene können Termine abweichen.

Verantwortlich für die Gestaltung des Rahmenterminkalenders ist der Verbands-Fußball-Ausschuss (VFA), der die Planung in der Regel zu Beginn eines Kalenderjahres für die kommende Spielzeit vornimmt und veröffentlicht.

Eintrag 02.02.2017 Sch.

Nach Abschluss der Vorrunden spielen die Qualifikanten der C;- D und E-Juniorinnen nun um den Meistertitel im Hallenfussball des Kreises 32- Unna-Hamm.

Die Veranstaltung ist am Samstag, den 25.02.2017 in der Sporthalle der "Sophie-Scholl-Gesamtschule" , Stefanstr. 45 in 59075 Hamm.

Die D- und E-Juniorinnen spielen in der Zeit von 10:00 Uhr - 13:00 Uhr

Die C-Juniorinnen spielen dann von 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Die Spielpläne und Ablauf der Spielrunde ist im Anhang ersichtlich.

Eintrag vom 30.01.2017

 

Am Samstag, den 28.01.2017  fand in der Friedensschule Hamm das erste Quali-Turnier der D-Jugendkreismeisterschaft. Gespielt wurde in zwei Sechsergruppen, wobei sich die ersten beiden für die Endrunde qualifizierten. In Gruppe A setzten sich am Ende Westfalia Rhynern und TuS Germ. Lohauserholz-Daberg durch. In Gruppe B konnten sich der SuS Kaiserau und VfL Mark durchsetzen. Anbei die kompletten Ergebnisse.

Fußball:Die Frauen des Holzwickeder SC “zum zweiten”. Ein Konfettiregen ging nach dem Schlusspfiff in der Hilgenbaum-Sporthalle auf den jubelenden alten und neuien Kreismeister nieder. Die HSC-Ladys haben sich ihren großen Wunsch erfüllt und am Samstag den Hallenkreismeistertitel erfolgreich verteidigt.