Senioren

Aufgrund eine gewissen Tabellenkonstellation, muss in der Kreisliga C eine Abstiegsrunde zur Kreisliga D durchgeführt werden. Es geht um den 5. Absteiger.

Die ersten beiden Spiele wurde bereits gespielt:

I.G. Bönen II : SVE Heessen 2 : 1

SV Afferde II : SC Fröndenberg-Hohenheide II 2 : 4

Die Verlierer dieser Spiele sind als Absteiger festgestellt.

Die beiden Gewinner müssen in einem weiterem Spiel einen weiteren Absteiger ermitteln.

Spiel am Sonntag, den 22.06.2014 um 15:00 Uhr

I.G. Bönen II : SC Fröndenberg-Hohenheide II

Gespielt wird bist zur endgültigen Entscheidung auf der Sportanlage von VfK Weddinghofen, Häupenweg 21, 591292 Bergkamen.

 

 

Der nächste Infoabend findet am Montag, den 30.06.2014, ab 18.00 Uhr, auf dem Kunstrasenplatz in Kaiserau statt.

Alle interessierten Trainer sind eingeladen.

Für die Trainer der Teams der U13 - Nachwuchsrunde handelt es sich um eine Pflichtveranstaltung.
Die Vereine SSV Mühlhausen, SuS Kaiserau, Hammer SpVg und SV Westfalia Rhynern informieren daher bitte ihre Trainer!
Der KJA
 
 

Wie zu Beginn jeden Spieljahres, sind die Mannschaftsmeldungen, die die Vereine im Spielbetrieb melden, eine unablässliche Maßnahme. Eine Abgabe der Meldung erfolgt über das bereitgestellte Formular, welches bis zum 15.07.2014 beim Kreisvorsitzenden vorliegen muss! Zu spät eingehende Meldungen können nach diesem Termin nicht mehr berücksichtigt werden.

 

Aufgrund der gesamten Tabellensituation müssen weitere Entscheidungsspiele zur Findung weiterer Absteiger aus der Kreisliga C durchgeführt werden. Hier geht es um die Ermittlung des jeweils vorletzten Tabellenplatzes aus beiden Ligen.

Folgende Spiele und Termine sind angelegt.

Im Spiel 1 am  15.06.2014 IG Bönen : SVE Heessen III um 14:00 Uhr auf der Sportanlage Giesendahl in Hamm-Uentrop

Im Spiel 2 am 15.06.2014 SV Afferde II : SC Fröndenberg-Hohenheide II um 15:00 Uhr auf der Sportanlage SuS Lünern, Ostfeldweg.

 

Fußball, Entscheidungsspiel um den Aufstieg in die Bezirksliga: SG Massen – SpVg. Bönen 2:4 (1:1). Freudensprünge und Jubel auf der einen Seite nach dem Schlusspfiff des Aufstiegsspiels der beiden Kreisliga A-Meister –  hängende Köpfe auf der anderen Seite. Nach 90 Minuten setzte sich die SpVg. Bönen vor rund 1000 Zuschauern im Oberadener  Römerbergstadion gegen die SG Massen durch, machte so den Aufstieg in die Bezirksliga perfekt und darf darauf hoffen, die freigeworden Plätze in der heimischen Bezirksliga Staffel 8 einzunehmen.