Senioren

Am Samstag (30.06.2016) fand auf der Sportanlage des TuS Germania Lohauserholz die Endrunde des Sichtungsturniers für Kreisauswahlmannschaften der Mädchen (U14 Juniorinnen) statt. Dabei konnte die Kreisauswahl des Kreises Unna/Hamm einen hervorragenden 2. Platz erreichen. Im ersten Spiel der Vorrunde musste man sich gegen den Kreis Münster noch 2:0 geschlagen geben, bevor der Kreis Bielefeld und der Kreis Siegen/Wittgenstein mit 1:0 besiegt wurde. So zog man als Gruppenzweiter in das Halbfinale ein. Im Halbfinale schlug man den Kreis Paderborn in einem spannenden Spiel mit 6:5. Im Finale traf die Auswahl dann wieder auf den Gegner aus der Vorrunde, der Kreis Münster, der denkbar knapp mit 1:0 gewinnen konnte

07.07.2016 Sch.

 

Der Verbands-Fußball-Ausschuss (VFA) des Fußball-und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) hat die überkreisliche Staffeleinteilung für die Spielzeit 2016/17 vorgenommen. In einer mehrstündigen Sitzung am Montag (27. Juni) gruppierte das Gremium die Mannschaften der Westfalen-, Landes- und Bezirksligen in die jeweiligen Staffeln ein.

 

Spielstaffeln Herren

 

Spielstaffeln Frauen

 

01.07.2016 Sch.

 

Das Spieljahr 2015 / 2016 ist abgeschlossen. Einige Mannschaften haben es geschafft, einen Aufstieg in die nächsthöhere Spielklasse sich zu erspielen. Hier die Mannschaften:

 

Mannschaft / Verein von in
Holzwickeder SC II                       Kreisliga A 2              Bezirksliga                 
RW Unna II Kreisliga B 2   Kreisliga A  
VfK Weddinghofen Kreisliga B 2 Kreisliga A
Germ. Flierich-Lenningsen   Kreisliga B 1 Kreisliga A
Türk SC Hamm III Kreisliga C 1 Kreisliga B
Türk SC Kamen II Kreisliga C 2 Kreisliga B
BSV Heeren II Kreisliga C 2 Kreisliga B
SVF Herringen II Kreisliga D 1 Kreisliga C
BV 09 Hamm III Kreisliga D 1 Kreisliga C
RW Unna III Kreisliga D 2 Kreisliga C
Königsborner SV II Kreisliga D 2 Kreisliga C
Frauen FC Overberge Kreisliga A Bezirksliga

 Allen Aufsteigern für die kommende Spielsaison viel Glück.

Diese Angaben sind ohne Gewähr.

22.06.2016 (Sch.)

 

 

Am Dienstag, den 14.06.2016 fand auf Einladung des Westdeutschen Fussball- und Leichtathletik-Verbandes (WFLV) eine Seminar in der Sportschule Kaiserau (FLVW) , zum Umgang mit der DFBnet-Applikation "Pass-Online" statt. Viele interessierte Vereine besuchten diese Veranstaltung, die vom Referenten Herr Sawitzki vom WFLV in hervorragender und plastischer Art und Weise anhand einer Power-Point-Präsentation den Anwesenden vorgestellt wurde. Der Beauftragte des Kreises, der Superuser im DFBnet "Kalla Schulze" eröffnete den Anwesenden zum Vortragsabschluss, ausreichende Gelegenheit, zur Fragestellung bzw. Diskussionspunkte zum Thema, welches auch stark in Anspruch genommen wurde. Alles im Allem war es eine gelungene Veranstaltung, wobei betont werden muss, dass der Kreis 32- Unna-Hamm im Vorfeld schon reichlich Gebrauch von dieser Internetapplikation macht.

15.06.2016 Sch.

 

Fußball: Der VfL Mark hat es nicht geschafft.  Er bleibt nach dem 1:1 (0:0) gegen RW Barop in der Kreisliga A. Aus der Traum vom Aufstieg in die Bezirksliga. Nach dem 2:2 im Hinspiel war das 1:1 am Donnerstagabend in Barop zu wenig. Torjäger Kunz hatte sein VfL-Team nach 53 Minuten 1:0 in Führung gebracht. Doch die Freude darüber dauerte nur drei Minuten an. Dann gab der Unparteiische einen aus Marker Sicht umstrittenen Strafstoß, den der Baroper El Harmazi zum Ausgleich verwandelte. Danach ergaben sich noch Chancen auf beiden Seite. Doch am Ende blieb es bei dem 1:1. Zu wenig für Mark.

Damit ist dem SSV Hamm auch der Aufstieg in die Kreisliga A verwehrt. Die Hammer waren im Entscheidungsspiel der Tabellenzweiten der Kreisliga B wie berichtet dem VfK Weddinghofen mit 2:4 in Nordbögge unterlegen. Nur im Falle des Marker Aufstiegs wäre der SSV Hamm als vierter B-Kreisligist aufgestiegen.

10.06.2016 Sch.

Quellennachweis: SKU